2011 fand Wojciech seinen Einstieg in die Elektronikwelt des polnischen Werks von LACROIX Electronics in Kwidzyn bei Danzig. In unserem Gespräch zieht er Bilanz nach fast einem Jahrzehnt im Unternehmen.

Als ich bei LACROIX Electronics anfing, wollte ich zunächst nur bis zu den Sommerferien bleiben… Und heute, neun Jahre später, bin ich immer noch hier! Ich hatte das Glück, in diesem Unternehmen beruflich zu wachsen. Für mich ist LACROIX Electronics wirklich eine Schule des Lebens!

Erfahren Sie mehr über die täglichen Aufgaben und Kompetenzen und über seine Motivation… von Wojciech Bielicki in unserem Video*-Portrait.  

 

Wojciech begann seine Karriere als Maschineneinrichter im ACP-Bereich in Kwidzyn (Automatic Component Placement, Automatische Komponentenplatzierung). Als nächstes stieg er zum Produktingenieur, dann zum Leitenden Produktingenieur auf, bevor er schließlich vor Kurzem zum Lean-Management-Beauftragten ernannt wurde.  

Seine Hauptaufgabe in dieser Position besteht darin, die Lean-Kultur zu fördern, um die industrielle Leistung zu optimieren und die Managementsysteme zu stärken. Wojciech arbeitet täglich mit allen Teams an Projekten zur kontinuierlichen Verbesserung mit dem Ziel, den Prozess der Elektronikfertigung zu optimieren und zu stabilisieren. 

Der wesentliche Faktor für die erfolgreiche Erfüllung meiner Aufgaben ist Teamgeist. Ich begleite viele Mitarbeiter bei der Einführung der Lean-Kultur. Bei diesem Prinzip gehören auch gemeinsames Handeln und Lernen dazu. Lean Management lässt sich nicht über Nacht einrichten. Aber die Entwicklungsperspektiven sind großartig und das motiviert mich bei meiner Arbeit.

 *Die Bilder wurden Anfang 2020, vor der Corona-Krise aufgenommen.   

LACROIXElectronics_WojciechBielicki

Wojciech Bielicki

Leading Product Engineer

• 2011 : Maschineneinrichter
• 2012 : Produktingenieur
• 2018 : Leitender Produktingenieur
• 2020 : Lean-Management-Beauftragter

Mehr lesen

Der Beruf ist dynamisch, sportlich und sehr bereichernd. Da wird einem garantiert nie langweilig.

Abdoulaye Helbongo, Customer Quality Engineer im Customer bei LACROIX Electronics Frankreich

LACROIX Group

Mir gefällt die Nutzung von digitalen Tools bei meiner täglichen Arbeit, denn ich interessiere mich leidenschaftlich für neue Technologien.

Achref Jebali, SMT-Programmierer für LACROIX Electronics in Tunesien

LACROIX Group

Besonders interessant finde ich die immer neuen und meist einzigartigen Projekte, bei denen wir mit unseren Kunden zusammenarbeiten, um am Ende das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Daniel Baumann, Qualitätstechniker

LACROIX Electronics

So habe ich bei meiner Arbeit mit einer Vielzahl von Technologien und den verschiedensten Industriezweigen zu tun. Darin sehe ich die große Herausforderung in meinem Beruf.

Jean-Baptiste Helies, Hardwareentwickler

LACROIX Electronics

Hier steht das Team im Vordergrund und die Arbeit von jedem Kollegen hat den gleichen Stellenwert.

Nejla Payali, Bestückerin

LACROIX Electronics

In meiner Tätigkeit sind Herausforderungen an der Tagesordnung. Und genau darin besteht meine Motivation!

Stéphane Bonsignori, Supply Chain Procurement Officer

LACROIX Electronics

Why join the LACROIX Group ?

Discover 3 good reasons to join us !
LACROIXGroup_nous_rejoindre