Im Mai 2018 kam Abdoulaye Helbongo als Dienstleister zu LACROIX Electronics. Schon sechs Monate später wurde er im französischen Werk als Customer Quality Engineer im Customer Focus Team (CFT) Alpha eingestellt, dem Industriebereich des Standorts, der Kunden aus Luftfahrt und Verteidigung sowie Medizin betreut.

Der Beruf ist dynamisch, sportlich und sehr bereichernd. Da wird einem garantiert nie langweilig

Die Aufgaben von Abdoulaye Helbongo gliedern sich in drei Hauptbereiche:

  • Die Projektphase, in der er das Prototyping betreut und für eine möglichst optimale Produktion sorgt,
  • Die Serienfertigung, bei der er die bei täglichen Teammeetings besprochenen problematischen Aspekte an den Kunden weitergibt, um gemeinsam mit ihm an der Prozessoptimierung zu arbeiten.
  • Die Phase des Kundenservice, in der Präzision und Flexibilität gefragt sind, um möglichst effizient auf verschiedenste Probleme zu reagieren.

Das Spektrum an Produkten und Gesprächspartnern ist so groß, dass bei LACROIX Electronics kein Tag wie der andere ist.

 

Diese Vielfalt erfordert demnach viele verschiedene Soft-Skills, wie zum Beispiel Anpassungsfähigkeit: „Ich arbeite eng mit allen Abteilungen des Unternehmens und den Kunden zusammen. Man muss sich auf viele verschiedene Arten von Persönlichkeiten einstellen und dabei möglichst diplomatisch sein.“

Adoulaye Helbongo_ LACROIX Electronics2

Abdoulaye Helbongo

Customer Quality Engineer im Customer bei LACROIX Electronics Frankreich

2018 : Customer Quality Engineer im Customer Focus Team bei LACROIX Electronics Frankreich

Stellen Sie Ihre Fragen Abdoulaye

Mir gefällt die Nutzung von digitalen Tools bei meiner täglichen Arbeit, denn ich interessiere mich leidenschaftlich für neue Technologien.

Achref Jebali, SMT-Programmierer für LACROIX Electronics in Tunesien

LACROIX Group

Besonders interessant finde ich die immer neuen und meist einzigartigen Projekte, bei denen wir mit unseren Kunden zusammenarbeiten, um am Ende das bestmögliche Ergebnis zu erzielen.

Daniel Baumann, Qualitätstechniker

LACROIX Electronics

So habe ich bei meiner Arbeit mit einer Vielzahl von Technologien und den verschiedensten Industriezweigen zu tun. Darin sehe ich die große Herausforderung in meinem Beruf.

Jean-Baptiste Helies, Hardwareentwickler

LACROIX Electronics

Hier steht das Team im Vordergrund und die Arbeit von jedem Kollegen hat den gleichen Stellenwert.

Nejla Payali, Bestückerin

LACROIX Electronics

Why join the LACROIX Group ?

Discover 3 good reasons to join us !
LACROIXGroup_nous_rejoindre